SG Hausham

Zum Hauptinhalt springen
Owen - Meldungen > SG Hausham > Home
< Mit einem blauen Auge davongekommen
05.08.2014 12:41 Alter: 8 yrs
Kategorie: Home

Sportbezirk ehrt Regina Breitschafter

Geehrt für ihr Engagement wurde Regina Breitschafter, die sich mit ihrem Mann Hans seit Jahrzehnten um das Turngeschehen bei der SG Hausham kümmert.



Für mehr als 30 Jahre selbstlosen Einsatz für die SG Hausham hat der Sportbezirk Oberbayern Regina Breitschafter in Bad Wiessee den Ehrenamtspreis „Engagiert 2014“ verliehen. Zum mittlerweile vierten Mal hatte BLSV-Vizepräsident Otto Marchner besonders rührige Vereinsvertreter eingeladen, um deren vorbildliche Leistung für die Allgemeinheit zu honorieren. Im stilvollen Ambiente der Winner’s Lounge in der Spielbank würdigte Marchner, der gleichzeitig dem Sportbezirk Oberbayern als Vorsitzender vorsteht‚ 21 Frauen und Männer aus den 22 Sportkreisen. Symbolischer Ausdruck des Danks war eine Glaskugel, die BLSV-Präsidiumsmitglied Kloty Schmöller mit Marchner überreichte. „Ein tolles Team! So etwas findet man heute nur selten, dass sich zwei dermaßen für den Sport und den Nachwuchs einsetzen“, hieß es in der Laudatio auf Regina Breitschafter, die mit ihrem Mann Hans seit Jahrzehnten die Turngemeinschaft der SG Hausham unterstützt. 1978 begann das Engagement der Lehrerin vor allem im Turnen und beim Sportabzeichen. Bis 1998 war sie Schriftführerin und bis 2004 Übungsleiterin im Kinderturnen. Gesundheitliche Gründe zwangen sie zwar, kürzer zu treten. Wenn man sie aber braucht, ist Regina Breitschafter noch immer bereit zu helfen. „Sie hat das Turngeschehen in Hausham, im Landkreis und im Turngau nachhaltig geprägt“, begründete der Sportkreis seine Nominierung. Quelle: Miesbacher Merkur vom 5.8.2014