Bayrischzell setzt sich oben fest

31.08.2021 | Kategorie: Fußball

Maximilian Wiedmann entscheidet Derby bei der SG Hausham

Der SV Bayrischzell hat den beinahe perfekten Start in die Kreisklassen-Saison am späten Sonntagabend weiter veredelt. Durch einen 1:0-Auswärtssieg im Derby bei der SG Hausham haben die SV-Kicker nach fünf Spielen zwölf Punkte auf dem Konto und liegen auf Tabellenplatz drei. Einen Rang dahinter finden sich die Knappen aus Hausham mit neun Zählern aus ebenfalls fünf absolvierten Begegnungen wieder.

Das Spiel selbst war spannend bis zum Schluss, obwohl die Gäste über eine Stunde in Unterzahl agieren mussten. Nach 25 Minuten sah Bayrischzells Martin Simmerl wegen einer Notbremse in Form eines Trikot-Zupfers einige Meter vor der Strafraumgrenze die rote Karte. Zu diesem Zeitpunkt hätten die Gäste allerdings bereits mit 2:0 führen können, sie ließen ihre Chancen in der Anfangsphase jedoch ungenutzt. Nach einer guten halben Stunde machte es Maximilian Wiedmann besser und brachte Bayrischzell mit 1:0 in Front.

Hausham versuchte nun mehr in der Offensive, doch Bayrischzell hielt mit Kampf und Einsatz dagegen und ließ nicht viele zwingende Möglichkeiten der Hausherren zu. Dies änderte sich dann in der Schlussphase, als die SG alles nach vorne warf. Für die Gäste wurde die Schlussviertelstunde zu einer wahren Abwehrschlacht. Doch mit Glück, Geschick und einem starken Keeper Daniel Bähr zwischen den Pfosten konnte der SV seinen Kasten sauber halten, einmal musste sogar die Latte retten. So entführten die Bayrischzeller alle drei Punkte und schafften damit zugleich die nächste Überraschung gegen eines der Top-Teams der Liga.

„Das war in Unterzahl eine richtige Abwehrschlacht. Die Jungs haben sich richtig reingehaut und nicht viel zugelassen. Hausham hatte in den letzten zehn Minuten gute Chancen, aber da hat unser Torwart Daniel Bähr überragend gehalten. Insgesamt war es aber ein hochverdienter Sieg für uns“, resümierte SV-Trainer Sebastian „Wacco“ Schmid.

„Das war nicht unser Tag. Wir waren phasenweise zu harmlos. Bayrischzell war trotz Unterzahl willensstärker. In der Schlussphase hatten wir zwar noch fünf oder sechs super Torchancen, die wir jedoch unglücklich vergeben haben“, erklärte Haushams Spartenleiter Christian Schneidt nach dem Schlusspfiff.

Tor: 0:1 Wiedmann (34.).

Rote Karte: Simmerl (25./Bayrischzell/Notbremse).

 

 


< „Das ist absoluter Wahnsinn“

Partner der SG Hausham

Aktuelles

Kontakt

Aktuelle Infos zu COVID-19:

Informationsangebot des BLSV!
Immer Aktuell

Übersichtsbild:
Aktueller Sportbetrieb
 

Fußball:

Ergebnis 1. MS:
SG Hausham - SG SF Egling 2:0

Diese Sponsoren haben den Kauf unseres
neuen Vereinsbusses ermöglicht.
Vielen Dank!

Preisliste:
hier
findet Ihr die aktuelle Adidas-Preisliste!

Die SG Hausham sucht Nachwuchsspieler. Weitere Infos gibt es hier!

Turnen:

Aktuelle Infos! 

Ski:

Elternabend:
am Freitag den 17.9.2021
hier gehts zur Einladung!

Neu:Coronakonzept Sommertraining
Neu:Coronakonzept Schneetraining

Nachwuchs-Skifahrer gesucht:
für Infos bitte hier klicken

Tennis:

SG Hausham:

Günstig Werbeflächen Mieten bei der SG Hausham.

Alle Informationen finden Sie hier!

Tischtennis:

Infos:

Newsletter

Volleyball:

Wir suchen dringendst Übungsleiter und Trainer,
für weitere Infos bitte hier klicken!
 

SG Hausham:

Information für unsere Mitglieder:

Wir bitten um Verständnis, dass Kündigungen von
Mitgliedschaften nur auf schriftlichem Wege möglich sind!
Anschrift: SG Hausham 01, Agatharieder Weg 11, 83734 Hausham
Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag jährlich zum 1. April ein. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag.

Noch kein Mitglied bei der SG Hausham?

Um Mitglied bei der SG Hausham zu werden klicken Sie hier.

Zur Änderung Ihrer Mitgliederdaten klicken Sie bitte hier.

Das ausgefüllte Formular anschließend an folgende Adresse schicken:

SG Hausham 01
Agatharieder Weg 11
83734 Hausham

Kontakt