„Zu der Zeit ist noch niemand abgestiegen“

04.09.2017 | Kategorie: Fußball

SG Hausham verliert bei SF Aying mit 2:4 – Anfangsphase komplett verschlafen und zu viele individuelle Fehler

Alles Aufbäumen in der zweiten Hälfte hat der SG Hausham nichts mehr genutzt. Es waren die ersten zwölf Minuten der Partie auf dem Rasen der SF Aying, die über den Ausgang entschieden. Mit einer 2:4-Niederlage traten die Haushamer die Rückreise an. Allen Gegentoren waren individuelle Fehler der SG – besonders in der Abwehr – vorausgegangen.

„Die ersten zwölf Minuten haben wir komplett verschlafen“, sagt Trainer Hans Ostner. „Da waren wir quasi nicht auf dem Platz.“ Das selbstsichere und laute Auftreten der SF Aying hatte die SG sichtlich eingeschüchtert. Fehler in der Abwehr waren die Folge. So war es kaum verwunderlich, dass die Gastgeber früh mit 3:0 führten. „Da war das Spiel ziemlich gelaufen“, gibt Ostner zu.

Hausham blieb aber dran. Zwar hatte die SG in der ersten Hälfte zwei große Chancen liegen gelassen, nach der Pause machten es die Gäste dann besser. Während der Unterbrechung hatte Ostner die richtigen Worte gefunden. Jim Freund schoss die SG mit seinem Treffer heran, Tachsin Chraloglu lochte zehn Minuten später einen Freistoß direkt ein.

Mit 2:3 war Hausham wieder dran. „Ein Punkt wäre locker drin gewesen.“ Den gönnte Aying seinen Gästen aber nicht. Wieder nach einem individuellen Abwehrfehler fiel das 2:4 aus Haushamer Sicht – das Endergebnis. Ostners Fazit: „Die Fehler waren einfach nicht mehr zu korrigieren.“

Anrechnen muss man den Haushamern durchaus, dass sie nicht aufgaben und es immer weiter versuchten. Auch der Trainer ist zufrieden, trotz Niederlage. Alle Spieler hätten sich reingehängt. Erfreut war freilich niemand über den Spielverlauf. Aber runterziehen lässt sich die SG, die nach diesem Spiel auf den vorletzten Platz abrutscht, davon nicht. „Jeder weiß ja genau, woran es gelegen hat.“ Ostner beschwichtigt zudem, was den derzeitigen Tabellenplatz angeht. „Zu der Zeit in der Saison ist noch niemand abgestiegen.“


Quelle: Miesbacher Merkur vom 4.9.2017


< Echtes Derby ohne Sieger

Partner der SG Hausham

Aktuelles

Kontakt

Handicap Integrativ:

EISs Sportfest 2018:
Das große EISs Sportfest findet heuer am Samstag den 16.6. in Hausham auf der Zentralen Sportanlage statt.
Alle Infos und die Anmeldung finden Sie hier!

Leichtathletik:

Stabhochsprunganlage zu verkaufen:
für Infos bitte hier klicken!

Fußball:

Ergebnis:
SG Hausham - FC Real Kreuth 2:0
Spielbericht folgt...

Funino:
Trainieren wie Messi & Co.
Für Kinder ab 6 Jahren.
Weitere Infos hier!

Preisliste:
hier
findet Ihr die aktuelle Adidas-Preisliste!

Information an alle Eltern unserer jungen Fußballer!

Die SG Hausham sucht Nachwuchsspieler. Weitere Infos gibt es hier!

Tennis:

Ergebnisse:
Tabelle aller Mannschaften
nach dem 2. Spieltag

Turnen:

Die Sparte Turnen sucht Übungsleiter:
Für Infos bitte hier klicken!

Yoga:

Informationen zum neuen Kurs finden Sie hier.

Neuer Yogakurs für Nacken und Wirbelsäule.
Für weitere Infos bitte hier klicken!

Zumba & Fitness Termine:
am Montag den 4.6.2018
von 19-20 Uhr Zumba!

Für weitere Infos bitte hier klicken...

SG Hausham:

Information für unsere Mitglieder:
Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag jährlich zum 1. April ein. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag.

Noch kein Mitglied bei der SG Hausham?

Um Mitglied bei der SG Hausham zu werden klicken Sie hier.

Das ausgefüllte Formular anschließend an folgende Adresse schicken:

SG Hausham 01
Agatharieder Weg 11
83734 Hausham

 

Kontakt