Crosslauf-Meisterschaften

08.03.2018 | Kategorie: Leichtathletik

Größter Erfolg: Sophia Schwarz von der SG Hausham überraschte als Bayerische Vize-Meisterin im Crosslauf der Jugend W14

Mit zwei Silber- und einer Bronzemedaille haben die Leichtathletinnen aus dem Landkreis bei den bayerischen Crosslauf-Meisterschaften in Ruhstorf bei Passau geglänzt. Auf einem schnellen, anspruchsvollen Rundkurs über Wiesen- und Kiespfade sowie an Steigungen durch ein abgeerntetes Maisfeld wurde die neuen Titelträger aus dem Freistaat ermittelt. Erschwert wurden diesmal allerdings alle Titel-Rennen durch die sehr kalten Minus-Temperaturen und starken Winde – trotz Sonnenschein.

Der erfolgreichste regionale Verein war diesmal die LG Oberland und damit die SG Hausham. In einer ausgezeichneten Verfassung präsentierte sich im 2500-Meter-Rennen der Jugend W14 Sophia Schwarz. Die vielseitige Läuferin aus Fischbachau zeigte trotz der bitteren Kälte einen starken Einsatz auf dem schweren Gelände und kämpfte sich damit immer weiter in die Spitze vor. In der Endabrechnung spurtete die Gymnasiastin nach guten 9:17 Minuten ins Ziel – und wurde somit Bayerische Vize-Meisterin. Ihr bislang größter Erfolg war im Anschluss ein Grund zum Feiern. Lediglich die hochfavorisierte Bayern-Hallen-Rekordlerin über 800 Meter, Julia Rath vom TSV Penzberg, war mit 8:57 Minuten schneller und holte sich nicht unerwartet den Titel.

Ihre Hausaufgaben in Sachen guter Trainingsarbeit hatte auch Magdalena Baumann gemacht. Auf der anspruchsvollen 3750-Meter-Distanz in der Jugend U18 zeigte sie ihre eiserne Kondition und schob sich beständig immer weiter nach vorne in die Spitzengruppe. Nach einer couragiert gelaufenen Schlussrunde überzeugte sie mit einer Endzeit von 14:09 Minuten und wurde damit ebenfalls bayerische Vize-Meisterin.

Nach ihrem Oberbayern-Titel vor knapp einer Woche war dies ein durchwegs perfekter Erfolg für die Realschülerin aus Miesbach. „Magdalena ist eine typische Läuferin, die sich draußen sehr wohl fühlt“, sagt Trainerin Barbara Stich. „So ein Gelände kommt ihr einfach entgegen.“ In Ruhstorf holte die nationale Top-Läuferin Hanna Bruckmayer vom TV Altötting mit 13:47 Minuten den Sieg.

Die Haushamer Bilanz in diesem Rennen komplettierte Bahn-Spezialistin Franziska Koell mit 17:25 Minuten auf Platz 16. Stich zeigte sich am Ende rundum zufrieden mit den Erfolgen ihrer Nachwuchsläuferinnen: „Wir hätten heuer auch in der Halle erfolgreich abschneiden können, doch wir haben uns auf draußen und damit den Crosslauf konzentriert.“ Diese Rechnung und die vielen zeitaufwendigen Trainingseinheiten seien mit diesen Medaillen voll aufgegangen.

Große Freude herrschte auch bei Anna-Lena Stich aus Miesbach, die sich nach einer langen Wettkampfpause wieder eindrucksvoll zurückmeldete: Mit 18:22 Minuten spurtete sie auf den achten Rang im national stark besetzten 5000-Meter-Rennen der Frauen-Hauptklasse und war damit sogar die zweitschnellste Oberbayerin.

Mit ihrer Cross-Mannschaft des PTSV Rosenheim feierte sie zugleich einen wertvollen Medaillenerfolg. Mit 26 Platzierungspunkten eroberte Anna-Lena Stich zusammen mit Agnieszka Glomb und Amelie Hofbauer den Bronze-Platz. Als bestes oberbayerisches Team unterlagen sie nur der favorisierten LG Passau mit 21 Zählern auf Platz eins sowie der LG Region Landshut mit 25 Platzierungspunkten.

Quelle: Miesbacher Merkur vom 8.3.2018


< „Er hat viel für Hausham getan“

Partner der SG Hausham

Aktuelles

Kontakt

Fußball:

Trainieren wie Messi & Co.
Für Kinder ab 6 Jahren.
Weitere Infos hier!

Preisliste:
hier
findet Ihr die aktuelle Adidas-Preisliste!

Information an alle Eltern unserer jungen Fußballer!

Die SG Hausham sucht Nachwuchsspieler. Weitere Infos gibt es hier!

Turnen:

Die Sparte Turnen sucht Übungsleiter:
Für Infos bitte hier klicken!

Infos zur Anmeldung fürs Turnen!

Yoga:

Informationen zum neuen Kurs finden Sie hier.

 

Zumba & Fitness Termine:
am Montag den 17.12.2018
von 19-20 Uhr Zumba!
Für weitere Infos bitte hier klicken...

SG Hausham:

Information für unsere Mitglieder:
Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag jährlich zum 1. April ein. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag.

Noch kein Mitglied bei der SG Hausham?

Um Mitglied bei der SG Hausham zu werden klicken Sie hier.

Das ausgefüllte Formular anschließend an folgende Adresse schicken:

SG Hausham 01
Agatharieder Weg 11
83734 Hausham

 

Kontakt