Im Springen unschlagbar

25.10.2018 | Kategorie: Leichtathletik

LEICHTATHLETIK - Michael Müller holt zwei oberbayerische Meistertitel

Top-Leistung: Michael Müller wurde zweifacher Oberbayern-Jugendmeister im Weit- und Hochsprung. Foto: Ludwig stuffer

Mit zwei Goldmedaillen und Finalplatzierungen haben die Leichtathleten von der SG Hausham bei den oberbayerischen Meisterschaften der Jugend U14 in Schongau überrascht. Es war ein perfekter Abschluss für die zurückliegende Freiluft-Saison, den die aktuell besten zwölf und 13 Jahre alten Nachwuchsleichtathleten aus dem Bezirk Oberbayern hingelegt haben.

Überraschend stark absolvierte Michael Müller seine beiden Starts bei diesen Titelkämpfen in der Jugend M13. Sein Trainer Matthias Bauer hatte ihn in dieser Saison vorsichtig vorbereitet und gefördert – und dies trug nun erste, ganz große Früchte. Im Weitsprung wurde er neuer Oberbayerischer Meister: Mit beeindruckenden 5,26 Metern ließ er seinen Gegnern nicht den Hauch einer Chance und gewann das begehrte Gold vor Paul Richstein vom TSV Gräfelfing mit 5,15 Metern.

Bei seinem bislang größten Erfolg steigerte der 13-Jährige seine persönliche Bestleistung gleich um unglaubliche 52 Zentimeter und gehört nun zu den besten bayerischen Weitspringern seines Jahrgangs in dieser Saison.

Doch auch im Hochsprung gelang dem jungen Leichtathleten ein glänzender Triumph: Mit 1,51 Metern wurde er ebenfalls neuer Bezirksmeister, obwohl er um drei Zentimeter unter seiner Bestmarke blieb. Dicht auf den Fersen war ihm Florian Schmid von der LG Sempt mit 1,48 Meter.

Irma Liliane Fell präsentierte sich in den Sprungdisziplinen ebenfalls von ihrer besten Seite: Mit 1,35 Metern erreichte sie Platz fünf im Hochsprung der Jugend W12. Ein echtes Kunststück schaffte die ehrgeizige Haushamerin im Weitsprung, wo diesmal die größte Teilnehmerinnenzahl mit 60 Athletinnen an den Start ging. Am Ende erreichte sie den guten siebten Platz im Finale mit 4,40 Meter. In der dichten Konkurrenz fehlten ihr nur 16 Zentimeter zu Bronze.

Einen starken Eindruck hinterließ Katharina Bauer mit ebenfalls zwei Finalplatzierungen: Im 60 Meter Hürden-Rennen der Jugend W12 spurtete sie auf den siebten Rang mit 11,11 Sekunden. Im Hochsprung überquerte sie als Achte 1,25 Meter und verbuchte damit ihren zweiten – unerwarteten – Spitzenplatz.

Quelle: Miesbacher Merkur vom 25.10.2018


< Mehr aus wenig gemacht

Partner der SG Hausham

Aktuelles

Kontakt

SG Hausham:

Jahreshaupt-
versammlung:

am 29.11. 2018 um 19:00 Uhr
in der Trattoria Grissini.
Einladung & Tagesordnung!

 

Fußball:

Ergebnis:
SG Hausham - SC Lenggries 2:4

Trainieren wie Messi & Co.
Für Kinder ab 6 Jahren.
Weitere Infos hier!

Preisliste:
hier
findet Ihr die aktuelle Adidas-Preisliste!

Information an alle Eltern unserer jungen Fußballer!

Die SG Hausham sucht Nachwuchsspieler. Weitere Infos gibt es hier!

Tischtennis:

Ergebnis:
SG Hausham - FC Bayern III 9:3
Spielbericht folgt....

Ergebnis:
TSV Poing - SG Hausham 9:2
Spielbericht folgt....

Tennis:

Weihnachtsfeier:
am Samstag den 1.12. um 19.00 Uhr.
Einladung!

Turnen:

Die Sparte Turnen sucht Übungsleiter:
Für Infos bitte hier klicken!

Infos zur Anmeldung fürs Turnen!

Yoga:

Informationen zum neuen Kurs finden Sie hier.

 

Zumba & Fitness Termine:
am Montag den 19.11.2018
von 19-20 Uhr Zumba!
Für weitere Infos bitte hier klicken...

SG Hausham:

Information für unsere Mitglieder:
Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag jährlich zum 1. April ein. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag.

Noch kein Mitglied bei der SG Hausham?

Um Mitglied bei der SG Hausham zu werden klicken Sie hier.

Das ausgefüllte Formular anschließend an folgende Adresse schicken:

SG Hausham 01
Agatharieder Weg 11
83734 Hausham

 

Kontakt