Partie aus der Hand gegeben

08.04.2019 | Kategorie: Fußball

SG Hausham geht nach schwacher zweiter Halbzeit leer aus

Der Kopfball von Andreas Knoll ging am Tor vorbei. Die Partie war ausgeglichen. Foto: tp

In den ersten 45 Minuten boten die Haushamer zwar kein berauschendes Fußballfest, aber sie hatten den TSV Murnau immerhin gut unter Kontrolle. Im zweiten Abschnitt der Kreisliga-Partie glichen die Knappen dann ihr Spielsystem dem des Gegners an. Nur noch weite Bälle in die Spitze, mit der Hoffnung auf einen glücklichen Abnehmer. Das Glück war dann den Gästen hold, die in der Schlussphase einen Abstimmungsfehler der SG in der Defensive zum 1:0 nutzten.

„Irgendwo unerklärlich, unsere zweite Halbzeit“ murrt Trainer Hans Ostner. „Wir haben das Spiel völlig unnötig aus der Hand gegeben.“ Ostner war also nur bis zur Pause zufrieden. Sicherer Spielaufbau, wesentlich mehr Ballbesitz und auch die eine und andere Torchance. Die beste vergab Kilian Siglreitmaier, der in einer 1:1-Situation mit dem Torwart den Schlussmann bereits ausgespielt hatte (3.), aber dann den Abschluss etwas verzögerte, sodass ein Verteidiger den Ball von der Linie grätschen konnte. Von Murnau waren in der ersten Hälfte nur weite Bälle zu sehen, wobei sich in keiner Situation ein Abnehmer fand.

Nach dem Seitenwechsel waren die Haushamer nicht mehr wiederzuerkennen. Unsicherheit in der Ballführung und Pässe ohne Funktion sorgten sichtbar für Unsicherheit. Daran änderte auch ein Schuss von Maximilian Wagenpfeil, der an die Latte prallte (55.) nichts. Bezeichnenderweise aber konnte der TSV Murnau aus dem Leistungsabfall der Platzherren kein Kapital schlagen. Die Kugel weit nach vorne, mehr war von der Elf vom Staffelsee nicht zu sehen.

Als die Begegnung stark nach einem torlosen Remis roch, musste Benjamin Edenhofer weit aus dem Fünfer heraus, um nach einem zu kurz geratenen Rückpass zu klären. Der Schuss des Haushamer Torwarts landete direkt bei Leo Axthaler, der nach einem Doppelpass wieder in Ballbesitz kam und das Leder über den Richtung Grundlinie zurückeilenden Edenhofer zum 1:0 (89.) ins Netz hob. Alex Kloiber hatte bei der letzten Aktion des Tages noch die Chance auf den Ausgleich, aber er stand bei der Ballannahme mit dem Rücken zum Tor und verzog so einen Drehschuss.

Quelle: Miesbacher Merkur vom 8.4.2019


< Verlieren absolut verboten

Partner der SG Hausham

Aktuelles

Kontakt

Tennis:

1. Schleiferlturnier:
am Sonntag den 28.4.2019
die Einladung mit weiteren Infos findet Ihr hier!

Fußball:

Ergebnis:
SG Hausham - TSV Otterfing 3:0
Spielbericht folgt...

Hauptversammlung der Sparte Fußball mit Neuwahlen: am Montag den 29. April um 19.00 Uhr im Sportsüberl (Tratoria Grissini)

Trainieren wie Messi & Co.
Für Kinder ab 6 Jahren.
Weitere Infos hier!

Preisliste:
hier
findet Ihr die aktuelle Adidas-Preisliste!

Information an alle Eltern unserer jungen Fußballer!

Die SG Hausham sucht Nachwuchsspieler. Weitere Infos gibt es hier!

Turnen:

Die Sparte Turnen sucht Übungsleiter:
Für Infos bitte hier klicken!

Infos zur Anmeldung fürs Turnen!

Yoga:

Informationen zum neuen Kurs finden Sie hier.

 

Zumba & Fitness Termine:
am Montag den 29.4.2019
von 19-20 Uhr Zumba!
Für weitere Infos bitte hier klicken...

SG Hausham:

Information für unsere Mitglieder:

Wir bitten um Verstädnis, dass Kündigungen von
Mitgliedschaften nur auf schriftlichem Wege möglich sind!
Anschrift: SG Hausham 01, Agatharieder Weg 11, 83734 Hausham

Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag jährlich zum 1. April ein. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag.

Noch kein Mitglied bei der SG Hausham?

Um Mitglied bei der SG Hausham zu werden klicken Sie hier.

Das ausgefüllte Formular anschließend an folgende Adresse schicken:

SG Hausham 01
Agatharieder Weg 11
83734 Hausham

 

Kontakt