Damit ist keinem geholfen

13.05.2019 | Kategorie: Fußball

Landkreis-Derby zwischen TuS Holzkirchen II und SG Hausham endet torlos

Mehr Anteil am Spiel hatte in der zweiten Hälfe die SG Hausham (in Rot) beim TuS Holzkirchen II. Foto: Georg Jackl

Am Ende ist es die Sorte Remis geworden, die keinem weiterhilft. Weder dem TuS Holzkirchen II, der mit einem Sieg den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga 1 nahezu perfekt machen hätte können, noch der SG Hausham, die durch das torlose 0:0-Unentschieden im Landkreis-Derby weiter tief im Keller steckt. „Die letzte Konsequenz hat bei uns heute gefehlt“, moniert SG-Trainer Hans Ostner.

Die letzte Konsequenz gerade im letzten Drittel des Spielfelds. Bis dahin versuchten die Knappen nämlich gerade im zweiten Durchgang alles. Alles, um mit einem Sieg in Holzkirchen weiter an den Abstiegsrelegations-Plätzen dran zu bleiben. Das gelang am späten Samstagnachmittag nicht. „Es sind aber noch drei Spiele“, stellt Ostner klar und fügt an: „Wir müssen weitermachen.“

Dabei waren es vornehmlich die Holzkirchner, die zu Beginn weitaus besser mit dem tiefen, regendurchtränkten Platz an der heimischen Haidstraße zurechtkamen. „Da ist Hausham zu keiner brenzligen Aktion gekommen“, resümiert TuS-Trainer Alexander Maier. Durchaus ein Kompliment an seine neuformierte Innenverteidigung um Drilon Shukaj und Tobias Adam. Zudem hätte sein Team auch in Führung gehen können. Dann nämlich, wenn das Unternehmen von Kapitän Fabrizio Capocefalo von Erfolg gekrönt worden wäre. Capocefalo zog über links an die Strafraumgrenze und zirkelte den Ball mit einem wuchtigen Schuss an die Haushamer Querlatte. SG-Keeper Benjamin Edenhofer wäre chancenlos gewesen.

Nach dieser spektakulären Anfangsphase verflachte die Partie allerdings. „Der Boden war tief“, begründet Maier. Nach dem Seitenwechsel hätten die Haushamer jedoch „mehr Übergewicht gehabt.“ Nicht zuletzt lösten die Knappen ihre defensive Grundordnung immer öfter auf und riskierten – mit Sicherheit auch aufgrund der Resultate auf den anderen Plätzen – je länger die Partie dauerte immer mehr. „Ich finde sogar, dass wir das Geschehen in der zweiten Hälfte überlegen gestaltet haben“, meint Ostner. „Allerdings haben wir unsere Chancen einfach nicht verwerten können.“

Für den Auftakt sorgte Haushams Anian Trettenhann, der per Dropkick und dem dadurch folgenden Aufsetzer Markus Grünewald im TuS-Kasten ernsthaft prüfte (50.). Rund zwanzig Minuten vor dem Ende landete aus dem Gestochere heraus ein Schuss am Holzkirchner Pfosten – zugleich die beste Chance für die Gäste. Vom TuS II kam in den zweiten 45 Minuten indes reichlich wenig. Erst in der Schlussphase hämmerte Johann Fuchs einen gefährlichen Aufsetzer in Richtung Edenhofer, der jedoch glänzend parierte. Der goldene Treffer wollte aber auf beiden Seiten nicht mehr fallen. „Der erhoffte Sieg ist es für uns heute nicht geworden“, ärgert sich Maier.

Das Gleiche gilt für die Verantwortlichen der SG Hausham. „Wir müssen mit dem Punkt leben“, betont Ostner. „Aber wir treten dadurch natürlich auf der Stelle. Ein Dreier wäre einfach schön gewesen.“

Quelle: Miesbacher Merkur vom 13.5.2019


< „Hausham hat mehr zu verlieren als wir“

Partner der SG Hausham

Aktuelles

Kontakt

Hinweis:

Die Geschäftstelle ist vom 26.8. bis 8.9. geschlossen.

SG Hausham:

Günstig Werbeflächen Mieten bei der SG Hausham.
Alle Informationen finden Sie hier!

Handicap Integrativ:

EISs Sportfest ohne Grenzen:
am 21.9.19 auf der Kreissportanlage in Hausham.
Hier geht's zur Anmeldung!

Flyer!

Fußball:

Heimspiel 1. MS:
SG Hausham - RW Bad Tölz
Spielbeginn ist am Sonntag den 25.8. um 14.30 Uhr

Trainieren wie Messi & Co:

Für Kinder ab 6 Jahren.
Weitere Infos hier!

Preisliste:
hier
findet Ihr die aktuelle Adidas-Preisliste!

Die SG Hausham sucht Nachwuchsspieler. Weitere Infos gibt es hier!

Turnen:

Die Sparte Turnen sucht Übungsleiter:
Für Infos bitte hier klicken!

Infos zur Anmeldung fürs Turnen!

Yoga:

Informationen zum neuen Kurs finden Sie hier.

 

Zumba & Fitness Termine:
am Montag den 16.9.2019
von 19-20 Uhr Zumba!
Für weitere Infos bitte hier klicken...

SG Hausham:

Information für unsere Mitglieder:

Wir bitten um Verstädnis, dass Kündigungen von
Mitgliedschaften nur auf schriftlichem Wege möglich sind!
Anschrift: SG Hausham 01, Agatharieder Weg 11, 83734 Hausham

Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag jährlich zum 1. April ein. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag.

Noch kein Mitglied bei der SG Hausham?

Um Mitglied bei der SG Hausham zu werden klicken Sie hier.

Das ausgefüllte Formular anschließend an folgende Adresse schicken:

SG Hausham 01
Agatharieder Weg 11
83734 Hausham

 

Kontakt