Einmal Kultur, dreimal Sport – und ganz viel „Dankeschön“

14.01.2020 | Kategorie: Leichtathletik

NEUJAHRSEMPFANG - Haushams Bürgermeister Jens Zangenfeind überreicht Ehrennadeln und macht Mut für Zukunft

Die neuen Ehrennadel-Träger der Gemeinde Hausham: (ab 2.v.l.) Julius Zinke, Ilse Wagner, Hans Breitschafter und Hans Zenzinger. Bürgermeister Jens Zangenfeind gratulierte. Foto:

Hätte es einen Vierkampf aus Wasserspringen, Werfen, Fußball und Skispringen gegeben, dann hätte Hausham wohl heute einen Olympiasieger in dieser Disziplin: Hans Zenzinger. Vor allem im Steinstoßen brillierte Zenzinger und räumte Ende der 1970er- und Anfang der 1980er-Jahre mehrere Bayerische Meistertitel ab. Heute gibt er als Trainer bei der SG Hausham sein Wissen an den Nachwuchs weiter und hat mit Sabrina Zeug eine mehr als würdige Nachfolgerin gefunden.

Auch 2019 zeigte sich die Leichtathletin wieder als Seriensiegerin und wurde unter anderem Deutsche Meisterin im Steinstoßen und mit dem Schleuderball. Jetzt aber stand mal wieder ihr Trainer im Mittelpunkt. Beim Haushamer Neujahrsempfang in der Aula der Mittelschule überreichte Bürgermeister Jens Zangenfeind Zenzinger die Ehrennadel der Gemeinde Hausham. „Du bist Chauffeur, Trainer und immer ein guter Ratgeber“, lobte Zangenfeind sein „überragendes Engagement“ für die Sportler in Hausham. Zenzinger sei nicht nur einer der ältesten Leichtathletik-Trainer in Bayern, sondern auch ein „echtes Haushamer Original“.

Noch heute sportlich aktiv ist ein weiteres Urgestein der Gemeinde: Julius Zinke. Noch in seinem „jugendlichen Alter“ von 82 Jahren sei er als Unparteiischer bei Fußballturnieren im Einsatz, lobte Zangenfeind den zweiten Ehrennadel-Träger beim diesjährigen Neujahrsempfang. „Du bist ein Vertreter der Fairness, der Gerechtigkeit und des Engagements für die Jugend.“ Für Zinke, der seit 25 Jahren als Schiedsrichter aktiv ist, war die Auszeichnung bereits die zweite in kurzer Zeit. 2019 hatte er den „Engagiert“-Preis des Freistaats erhalten.

Fast schon entschuldigende Worte fand der Rathauschef bei einem weiteren Sportler, den er an diesem Abend eine Urkunde in die Hand drückte: Hans Breitschafter. „Ich weiß, dass Du Ehrungen eigentlich nicht magst und sehr bescheiden bist“, meinte Zangenfeind und fügte schmunzelnd an: „Aber das hilft jetzt alles nichts.“ So zeichnete er auch den langjährigen Vorsitzenden der Sparte Turnen der SG Hausham, der bis 2019 noch deren Vize-Chef war, ebenfalls mit der Ehrennadel aus. Auch, weil sich Breitschafter zwölf Jahre lang im Gemeinderat eingebracht hatte.

Gleich doppelt so lang, nämlich 24 Jahre, füllte Ilse Wagner dieses Amt aus. Vor allem als Kulturreferentin habe sie sich für die Gemeinde verdient gemacht, sagte Zangenfeind. Als eine der Urheberinnen des Kunstkreises hatte sie ganze 33 Ausstellungen organisiert, den Künstler Sepp Stallhofer gefördert und sich auch für das mittlerweile im Staudenhäusl in Agatharied untergebrachte Museum für dessen Werke stark gemacht. Grund genug, auch Wagner mit der Ehrennadel zu danken.

Das Wort „Danke“ fiel unzählige Male beim Neujahrsempfang. Doch der Bürgermeister blickte nicht nur zurück, sondern machte den Haushamern auch Mut für die kommenden Jahre. „Hausham macht sich auf den Weg in die Zukunft. Bitte lassen Sie uns diesen Weg gemeinsam gehen.“

Quelle: Miesbacher Merkur vom 13.1.2020


< Werbung für den Jugendfußball

Partner der SG Hausham

Aktuelles

Kontakt

SG Hausham:

Günstig Werbeflächen Mieten bei der SG Hausham.
Alle Informationen finden Sie hier!

Volleyball:

Wir suchen dringendst Übungsleiter und Trainer für unsere Kinder- und Jugengruppe Volleyball.

Bei Interesse bitte bei Uschi Killer melden 0160 180 5334.

Infos zur Corona Pandemie:

Hygienekonzept des LK Miesbach für Sporthallen

BLSV:

Alle wichtigen Informationen für Sportvereine (vom 21.7.2020)

Ski:

Nachwuchs-Skifahrer gesucht:
für Infos bitte hier klicken

Das Coronakonzept der Sparte Ski!

Stand 6.6.2020

Tennis:

Spieltage 2020 Übersicht!

Rundschreiben neu (Juni 2020)!

Hygiene und Verhaltensregeln vom BTV für Tennisanlagen wärend
der Covid-19-Pandemie! (Stand Juni)

Fußball:

Trainingsspiele wieder erlaubt! (29.7.2020)

So gehts weiter im Bayerischen Amateurfussball

Neu: Das Corona-Konzept der Sparte Fußball vom 17.5.2020

Preisliste:
hier
findet Ihr die aktuelle Adidas-Preisliste!

Die SG Hausham sucht Nachwuchsspieler. Weitere Infos gibt es hier!

Tischtennis:

Covid 19:

Weitere Lockerungen für den TT Trainingsbetrieb!

Turnen:

Pilates:
für nähere Infos bitte hier klicken!

Die Sparte Turnen sucht Übungsleiter:
Für Infos bitte hier klicken!
Infos zur Anmeldung fürs Turnen!

Yoga:

Informationen zum neuen Kurs finden Sie hier.

 

Zumba & Fitness Termine:
Zumba & Fitness entfällt bis auf weiteres!

SG Hausham:

Information für unsere Mitglieder:

Wir bitten um Verstädnis, dass Kündigungen von
Mitgliedschaften nur auf schriftlichem Wege möglich sind!
Anschrift: SG Hausham 01, Agatharieder Weg 11, 83734 Hausham
Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag jährlich zum 1. April ein. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag.

Noch kein Mitglied bei der SG Hausham?

Um Mitglied bei der SG Hausham zu werden klicken Sie hier.

Das ausgefüllte Formular anschließend an folgende Adresse schicken:

SG Hausham 01
Agatharieder Weg 11
83734 Hausham

 

Kontakt