Testspiele nun doch auch in Bayern erlaubt

31.07.2020 | Kategorie: Fußball

BFV verkündet Beschluss der Landesregierung – Webinare für Vereinsverantwortliche

Ab sofort können Vereine in Freundschaftsspielen gegeneinander antreten.

Am Montagabend war der Frust bei den Fußballern in der Region und dem Rest Bayerns groß, als die von BFV-Präsident Rainer Koch angekündigten Lockerungen zur Freigabe von Freundschaftsspielen in einer Pressekonferenz der bayrischen Landesregierung nach der letzten Sitzung vor der Sommerpause wie berichtet ausblieben. Nun folgte eine Rolle rückwärts mit Punktlandung: Am Dienstagabend nach Redaktionsschluss verkündeten die offiziellen Stellen des Verbands, dass Freundschaftsspiele zwischen bayerischen Vereinen nun doch ab sofort möglich sind. „Das ist eine Nachricht, die in einer schweren Zeit allen guttut“, schreibt Kreisspielleiter Heinz Eckl in einer Mail an die Vereine.

In der kommenden Woche soll es nun Online-Webinare für die Verantwortlichen geben, wie die Hygienekonzepte für den Spielbetrieb erstellt und umgesetzt werden können. Gespielt werden darf ab sofort. Dabei wird wie gewohnt der ESB eingesetzt, auch wenn wegen Personalmangels möglicherweise für das eine oder andere Spiel kein Schiedsrichter eingeteilt werden sollte.

Am Dienstagnachmittag erklärte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in einem Brief an den BFV, dass Freundschaftsspiele unter der Voraussetzung der Kontaktdatenerfassung gemäß Rahmenhygienekonzept Sport möglich sind. Nötig ist dabei eine Erfassung aller am Spielbetrieb Beteiligten. Zudem sind noch keine Zuschauer zugelassen. Wie dies allerdings auf den zahlreichen Sportanlagen umgesetzt werden soll, die eine regulär geöffnete Gaststätte umfassen, bleibt bislang offen.

„Der organisierte Sport hat in dieser schwierigen Phase Verantwortung übernommen und die Regeln und Einschränkungen befolgt“, erklärte Herrmann. Nachdem die erhofften Lockerungen zu einer schrittweisen Wiederaufnahme des Amateurfußball-Spielbetriebs zunächst ausgeblieben waren, hatte der BFV die Regierung per Schreiben kontaktiert und nachgefasst. „Es hat sich gelohnt, dass wir im Sinne unserer Vereine noch einmal bei der Politik vorgesprochen und unsere Interessen klar zum Ausdruck gebracht haben“, erklärt BFV-Geschäftsführer Jürgen Igelspacher. „Wir sind sehr glücklich, dass ab sofort wieder Trainingsspiele möglich sind, wenn auch ohne Zuschauer.“

Damit ist auch der Re-Start mit den ersten Punktspielen am ersten September-Wochenende wieder realistisch, und der neu eingeführte Ligapokal könnte ebenfalls ausgetragen werden – immer vorausgesetzt, dass das dann aktuelle Pandemie-Level keine weiteren Einschränkungen erfordert. Doch das dürfte die Kicker erst einmal nur am Rande interessieren. Nun gilt die volle Konzentration erst einmal den ersten Testspielen am Wochenende.

Quelle: Miesbacher Merkur vom 31.7.2020


< Erste Testspiele vereinbart

Partner der SG Hausham

Aktuelles

Kontakt

Aktuelle Infos zu COVID-19:

Liebe Sportler:
leider musste der komplette Spiel und Trainingsbetrieb bis auf weiteres eingestellt werden. Wir halten euch soweit es geht auf dem Laufenden.
Bleibt Gesund
Eure Vorstandschaft

Schreiben von der Gemeinde!
vom 30.10.2020

Schreiben vom BLSV!
vom 29.10.2020

SG Hausham:

Jahreshauptversammlung:
die JHV wird wegen Corona
auf nächstes Jahr verschoben!


Günstig Werbeflächen Mieten bei der SG Hausham.
Alle Informationen finden Sie hier!

Fußball:

Aktuelle Infos zur Corona Pandemie!

Neu: Das Corona-Konzept der Sparte Fußball vom 15.9.2020

Preisliste:
hier
findet Ihr die aktuelle Adidas-Preisliste!

Die SG Hausham sucht Nachwuchsspieler. Weitere Infos gibt es hier!

Tischtennis:

Infos:

Hygienekonzept der Sparte TT
vom 23.9.2020

Hygiene und Verhaltensregeln des BTTV
für Trainingsmaßnahmen

vom 19.9.2020

Hygiene und Verhaltensregeln des BTTV
für Wettkämpfe

vom 19.9.2020

Volleyball:

Wir suchen dringendst Übungsleiter und Trainer für unsere Kinder- und Jugendgruppe Volleyball.

Bei Interesse bitte bei Uschi Killer melden 0160 180 5334.

Infos zur Corona Pandemie:

Hygienekonzept des LK Miesbach für Sporthallen
Stand 22.9.2020

Ski:

Nachwuchs-Skifahrer gesucht:
für Infos bitte hier klicken

Das Coronakonzept für das Training
auf Schnee!

Das Coronakonzept der Sparte Ski!

Tennis:

Hygiene und Verhaltensregeln vom BTV für Tennisanlagen wärend
der Covid-19-Pandemie! (Stand Juni)

Turnen:

Hygienekonzept für
Yoga und Turnen!

SG Hausham:

Information für unsere Mitglieder:

Wir bitten um Verständnis, dass Kündigungen von
Mitgliedschaften nur auf schriftlichem Wege möglich sind!
Anschrift: SG Hausham 01, Agatharieder Weg 11, 83734 Hausham
Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag jährlich zum 1. April ein. Fällt dieser nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag.

Noch kein Mitglied bei der SG Hausham?

Um Mitglied bei der SG Hausham zu werden klicken Sie hier.

Zur Änderung Ihrer Mitgliederdaten klicken Sie bitte hier.

Das ausgefüllte Formular anschließend an folgende Adresse schicken:

SG Hausham 01
Agatharieder Weg 11
83734 Hausham

Kontakt